Q&A – ONInquiry

Keine Frage bleibt unbeantwortet

ONInquiry ist ein Modul für Online-Events, mit dem moderierte und ausgewählte Fragen aus dem Publikum zur Beantwortung direkt an den Speaker weitergeleitet werden können. ONInquiry umfasst unter anderem eine Frageleiste auf der virtuellen Bühne des Events, individuell gestaltbare Buttons, diverse Moderationsfunktionen im Backend sowie auch eine übersichtliche Moderationsansicht für den Speaker und sämtliche Moderatoren.

Nie mehr den Überblick verlieren.

Mit ONInquiry können Fragen aus dem Publikum wahlweise eingeblendet, ausgeblendet oder auch einfach gelöscht werden. Unser ONEvents Service bei diesem Modul umfasst die gesamte Einrichtung sowie auch eine umfassende Online-Einschulung für unsere Kunden.


ONInquiry ist ein hervorragendes Modul, mit dem mehr Publikumsnähe durch die Beantwortung von Fragen aufgebaut werden kann. Zudem ermöglicht es in weiterer Folge auch die Durchführung von umfangreichen Fragerunden nach Events und bietet generell eine Möglichkeit für die bessere Integration des Publikums in ein Event.

Das Fragemodul kann in verschiedenen Funktionsweisen verwendet werden. Es kann definiert werden ob die eingegangen Fragen dem Gast gezeigt werden oder ob diese in der Regie oder beim Moderator verbleiben.

Modus 1 – Fragen der Gäste werden in der Regie gesammelt

Fragen werden in der Regie gesammelt

Bei dieser Verwendung werden die eingehenden Fragen direkt beim Moderator angezeigt. Der Moderator kann entscheiden welche Fragen beantwortet und welche gelöscht werden.

Modus 2 – Vorsortierung der Fragen

Fragen werden in der Regie vorsortiert.

Hier werden alle eingehenden Fragen in der Regie gesammelt. Ein Redakteur in der Regie kann die Fragen vorsortieren und entscheidet welche an den Moderator weitergeleitet werden. So können unerwünschte oder inhaltlich nicht passende Fragen aussortiert werden und es gelangen die wichtigen zu den Sprechern auf der Bühne.

Modus 3 – Der Gast kann eingegangene Fragen sehen

Eingegangene Fragen werden dem Gast sichtbar gemacht

In manchen Situationen ist es von Vorteil wenn die eingegangenen Fragen dem Publikum sichtbar sind. So sieht der Gast welche Fragen zur Beantwortung schon vorbereitet werden und schon gestellt wurden. Duplikate werden somit vermieden und die Geduld eines Gastes nicht strapaziert. Die Regie kann entscheiden welche Fragen dem Gast eingeblendet werden und auch ob sie der Moderation oder den Sprechern weitergeleitet werden.

Modus 4 – 2-Stufige Vorsortierung der eingegangenen Fragen

Eingegangene Fragen werden vorsortiert

Manchmal müssen mehrere Instanzen entscheiden ob eine Frage beantwortet wird oder nicht. In diesem Modus werden die eingehenden Fragen zuerst von der Regie vorsortiert, danach dem Moderator weitergeleitet der wiederum die Fragen sortieren kann und bestimmt welche für das Publikum sichtbar gezeigt werden. So werden unangenehme Fragen an die Moderatoren und Sprecher vermieden und wirklich nur abgenommene Fragen den Gästen gezeigt.


Kein Wunder also, dass ONInquiry ein viel verwendetes und sehr beliebtes Modul bei vielen Nutzern von ONevents darstellt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Share on xing

Kombiniere dieses Tool

So erreichst du uns

Buche dir einen Termin

oder stelle deine Frage

So erreichen wir dich