ONevents Success Story:

Von Alpbach in die digitale Welt – Alpbacher Finanzsymposium

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Share on xing

Der Veranstalter erfand das Alpbacher Finanzsymposium nochmal neu

Inmitten der Tiroler Alpen trifft Jahr für Jahr das Who is Who aus Finanzinstitutionen, Wirtschaft und Politik zusammen, um sich über Neuigkeiten der Finanzbranche auszutauschen. Das Alpbacher Finanzsymposium zeigte im Jahr 2020, was es heißt, flexibel zu bleiben – und leistete mit ihrer hybriden Veranstaltungs-Planung Pionierarbeit. Unterstützung hatten die Veranstalter dabei vom jungen Unternehmen ONevents, das für das Finanzsymposium eine eigene digitale Plattform entwickelte.

Mit Sicherheit bestens vernetzt

„Gerade in Zeiten einer Pandemie ist es für uns als Veranstalter besonders wichtig, stets zu wissen, wo unsere Gäste sich wann aufhalten – um ihre Sicherheit gewährleisten zu können“, erzählt Freitag. Zugewiesene Sitzplätze in jedem Panel und Workshop, Anmeldekontrollen und Netzwerken mit höchsten Sicherheitsmaßnahmen: Wer im Jahr 2020 eine Veranstaltung abhielt, musste sich großen Herausforderungen stellen. Vor allem dann, wenn das Publikum vor Ort sein soll und gleichzeitig vor den Bildschirmen sitzt.

Messestände, Vorträge und Gewinnspiel in einer App

Die maßgeschneiderte Plattform von ONevents ist die perfekte Lösung für diese Herausforderungen, wie Unternehmens-Gründer und Geschäftsführer Alexander Janda erklärt: „Wer nun auf dem Symposium zu einem Fachvortrag geht oder einem Workshop beiwohnt, scannt am Eingangsschild den QR-Code mit seiner App. Sofort ist er vernetzt mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern – vor Ort oder digital. Natürlich unter Einhaltung höchster Datenschutz-Bedingungen.“ Auch die Messestände sind in digitaler Form auf der Plattform genauso vorhanden, wie live in Alpbach. Bei einem Gewinnspiel rittern die live Anwesenden mit den digitalen Gästen um die begehrte Münze. „Nur das bewährte gemeinsame Kneippen im Alpbacher Mühlbach ist für die digitalen Gäste nicht möglich – zumindest noch nicht“, scherzt Online-Veranstaltungstechniker Janda.

Hier gehts zum ganzen Interview

Was ist das Alpbacher Finanzsymposium?

Das Alpbacher Finanzsymposium ist seit seiner Gründung 1987 die größte Finanzveranstaltung für CFOs, CEOs und Treasurer großer Unternehmen aus Österreich und mit Österreichbezug. Inmitten der Tiroler Alpen treten hier Wirtschaft, Politik und Finanzinstitutionen in Dialog miteinander. Rund 500 Teilnehmer*innen diskutieren und informieren sich in spannenden Panels, zahlreichen Fachvorträgen und bei den Messeständen oder nutzen die Zeit zum Netzwerken. Seit 2020 findet das Finanzsymposium hybrid – und damit nicht nur vor Ort in Alpbach, sondern auch auf einer Online-Plattform – statt.