Modul Moderation

Wir sind immer auf der Suche welche Module für unsere Gäste ein besseres Event-Erlebnis erzeugen. Ein offensichtliches Feature ist das Modul “Moderation”. Im Frontend ganz einfach eine Frageleiste, im Backend tut sich ein bisschen mehr.

Für den Gast ist es ganz einfach. Er sieht den Stream und hat eine Frage zum Thema – diese kann er ganz einfach stellen indem er sie in die Frageleiste eintippt. Die Frage kann genau positioniert werden. Im Backend werden die Fragen gesammelt und können der Moderation gezielt gezeigt werden. All das passiert in der Regie und ist einfach im Backend steuerbar.

Das Tool ist einfach und effektiv. Es gibt dem Gast die Sicherheit immer Fragen stellen zu können und irritiert nicht den/die SprecherIn im Text.

Du hast weitere Fragen zum Thema?